NOJ Hypnose und Selbsthypnose lernen.

Suggestionen richtig und wirkungsvoll formulieren

Der nächste NOJ Selbsthypnose Kurs

Der nächste NOJ Selbsthypnose Kurs findet am 17./18. November 2018 statt.

Damit Suggestionen ihre volle Kraft entfalten, müssen sie richtig formuliert werden. Das lernen Sie im NOJ Selbsthypnose Kurs.

Transskript

Hallo, Axel Hombach, Hypnotiseur, Coach und Trainer für NOJ Selbsthypnose aus Köln.

Mein nächster Selbsthypnose-Kurs findet im November 2018 statt. In dem Selbsthypnose-Kurs konzentriere ich mich, fokussiere ich mich auf das, was ich selber in anderen Kursen stark vermisst habe. Dazu gehört zum Beispiel, wie man seine eigenen maßgeschneiderten Suggestionen so formuliert, dass sie auch tatsächlich wirken. Diese maßgeschneiderten Suggestionen, die lernen Sie dann so auszubauen, so zu formulieren, dass sie den Erfolg haben, den Sie sich auch tatsächlich wünschen.

Selbsthypnose ist ein sehr kraftvolles, mächtiges Tool (Werkzeug) wenn Sie wissen, wie Sie das anwenden. Und damit das funktioniert, dazu kommen Sie zu mir. Selbsthypnose selber brauchen wir eigentlich gar zu lernen, weil wir das bereits anwenden, und zwar schon seitdem wir geboren wurden. Was bei ihnen vielleicht noch fehlt, ist das Wissen wie Sie diese Selbsthypnose anwenden, dass sie auch tatsächlich diesen Effekt hat, den Sie sich wünschen. Das lernen Sie bei mir, wie Sie ihre Selbsthypnose so aufbauen, dass sie eine für Sie bisher ungeahnte Wirkung entfaltet. Und vor allem, dass sie auch wirklich auf Sie maßgeschneidert ist. Dazu nehmen wir uns zwei Tage Zeit. Ich bringe Ihnen alles bei, was ich weiß. Ich halte nichts zurück. Der Kurs wird nicht künstlich aufgefüllt, sondern es geht nur darum, wie Sie möglichst effektiv Ihre eigene Selbsthypnose gestalten.

Ich freue mich darauf, ihnen das im November 2018 beizubringen.

Gehen Sie auf meine Webseite und schreiben Sie mir eine Email. Und dann werden Sie dabei sein im November 2018. Ich freue mich auf Sie. Ich freue mich, mit Ihnen meinen Wissen zu teilen. Und bis dahin bleiben Sie guter Dinge. Freuen Sie sich auf November. Wir sehen uns im November. Bis dahin alles gute.

Weitere Videos und Podcasts