GEGEN RAUCHEN KÖLN

gegen-rauchen

Hypnose gegen Rauchen in Köln

Rauchen ist ein Laster, das sich viele Menschen wünschen, nie begonnen zu haben. Denn das Aufhören gestaltet sich für viele sehr schwierig. Ein zahlreiches Angebot an Maßnahmen für Raucher, um von den Glimmstängeln loszukommen, ist vorhanden. Der Weg der Hypnose, um rauchfrei zu werden, erfreut sich dabei einer immer größer werdenden Beliebtheit. Das Hypnose Zentrum Köln informiert Sie darüber, wie die Hypnose gegen Rauchen funktioniert und wie sie einen dauerhaften Erfolg nach sich zieht.

Das Rauchen begleitet Sie schon seit mehreren Jahren und ebenso lange unternehmen Sie immer wieder Versuche, damit aufzuhören? Eine Vielzahl von Nikotinkaugummis, Selbst- sowie Fremdmaßnahmen liegen bereits hinter Ihnen, ohne jedoch das gewünschte Ergebnis erreicht zu haben? Wie die Hypnose gegen Rauchen einen dauerhaften Raucherstopp herbeiführen kann, erfahren Sie hier.

hypnose_zentrum_koeln_vorteile

Weshalb Sie rauchen und warum Sie damit aufhören sollten

Bundesweit gibt es knapp 20 Millionen Raucher. Etwa ein Viertel davon zählt zu den „starken Rauchern“ – dies bedeutet ein Konsum von mindestens einer Schachtel pro Tag. Der Ursprung des Lasters ist dabei unterschiedlich. Oft ist es der Wunsch nach einem Gruppenzugehörigkeitsgefühl sowie das Ausprobieren des Verbotenen, was besonders jungen Menschen das Rauchen schmackhaft macht. Aber auch die Vorstellung, dass Rauchen eine Form der Selbstbestimmung und Freiheit bedeutet ist verbreitet. So verbindet sich das Rauchen schon früh mit tief sitzenden Wünschen und Sehnsüchten, was es für manchen so schwer macht damit aufzuhören.

Die Auswirkungen von Glimmstängeln

Die negativen Konsequenzen für die Gesundheit durch das Rauchen sind schon lange keine neuen Erkenntnisse mehr. Die Liste möglicher Krankheiten ist jedoch länger als viele vermuten würden. Einige der häufigsten Krankheitsbilder, die durch den Nikotinkonsum ausgelöst werden, hier kurz im Überblick:

  • Impotenz
  • Karies, Parodontitis (Parodontose)
  • Asthma, Lungenkrebs, Bronchitis
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Blasen-, Nieren- und Brustkrebs
  • Herzinfarkt, Schlaganfall
  • Raucherbein, Osteoporose, Thrombose

Abgesehen von den Auswirkungen auf den eigenen Körper, schluckt der blaue Dunst Ihr hart verdientes Geld, wie folgende Beispielrechnung untermauert: Der Konsument einer Schachtel am Tag bezahlt monatlich einen ungefähren Betrag von 190 €. Über einen Zeitraum von 15 Jahren ergibt das eine Summe von 34200 €, dabei ist ein steigender Schachtelpreis nicht mitgerechnet. Anstatt dieses Geld in Ihr Hobby oder ein anderes Vergnügen zu investieren, löst sich Ihr ganzes Geld im wahrsten Sinne des Wortes in Rauch auf.

Zigarette weg – Lebensqualität her

Werden die negativen Gesichtspunkte dem gegenübergestellt, was es heißt, Nichtraucher zu werden:

  • geringeres Krebsrisiko
  • Senkung des Blutdrucks
  • erhöhte Ausdauer und Fitness
  • Regeneration der Geschmacks- und Geruchsnerven

    Eine schönere Haut durch Hautglättung

    Besserung der Atemwegsfunktion sowie frischerer Atem

ist die Entscheidung eindeutig – aufhören mit dem Rauchen! Eine vielversprechende Möglichkeit ist die Hypnose gegen rauchen, bei uns im modernen Hypnose Zentrum Köln.

Ist die Hypnose gegen Rauchen erfolgsversprechend?

Maßnahmen zur Erlangung eines rauchfreien Lebens gibt es viele und jede einzelne verspricht den Weg ans Ziel. Doch nicht jede Richtung ist für jeden die passende. Eine effektive Möglichkeit ist die Hypnose gegen Rauchen durch einen erfahrenen Hypnotiseur im Hypnose Zentrum Köln. Entscheidend dabei ist, dass Sie aus eigenem Antrieb mit dem Qualmen aufhören möchten. Zusätzlich muss das Bewusstsein dafür vorherrschen, dass es sich um einen Prozess handelt, der nicht von heute auf morgen beendet ist. Eine langjährige, wenn auch lästige Gewohnheit lässt sich nicht in einer Stunde loswerden. Nur durch eine aktive Mitarbeit sowie dem Dialog zwischen Klient und Hypnocoach gelingt ein langfristiger Erfolg.

Im Hypnose Zentrum Köln zum Nichtraucher

Generell gibt es bei der Hypnose gegen Rauchen zwei Anwendungsarten: Die erste ist die Suggestionshypnose und die zweite die analytische Methode. Bei der ersten Variante befindet sich der Klient in einer entspannten Position und erhält von Hypnose-Anwender Suggestionen, um mit dem Qualmen aufzuhören. In dem zweiten Fall liegt der Schwerpunkt auf dem Dialog zwischen Hypnosecoach und Klient – sowohl während als auch vor jeder Sitzung. Das Aufheben der Glaubensgrundsätze des Klienten, die ihn zum Rauchen motivieren, ist dabei das Ziel. Sowohl die Suggestionshypnose als auch die analytische Methode sind wirkungsvoll. Die analytische Maßnahme wird jedoch als insgesamt effektiver und nachhaltiger empfunden.

Wie sollten Sie sich vorbereiten

Außer dem unbedingten Wunsch mit dem Rauchen aufzuhören und endlich Nichtraucher zu werden, sind am Hypnose Zentrum Köln keine weiteren Vorbereitungen für die erfolgreiche Hypnose gegen Rauchen erforderlich. Wollen Sie sich dennoch gerne schon etwas im Vorfeld vorbereiten, dann unterstützen Sie den Prozess am einfachsten, indem Sie sich in der Zeit bis zu Ihrem Termin bereits vorstellen, wie Sie als Nichtraucher sein werden, und was anders sein wird.

Die Gefahr vor Fehlschlägen

Ein gewisser Kreis der Hypnoseklienten, der aufgrund ihres jahrelangen Nikotinkonsums zu uns ins Hypnose Zentrum kommt, besitzt nicht den notwendigen Antrieb, um mit dem Rauchen dauerhaft aufzuhören. Einzig der einfache Wunsch, endlich Nichtraucher zu werden, ist nicht ausreichend. Häufig wird ihnen ihre Unehrlichkeit zum Verhängnis, da sie vor dem Hypnosecoach besser dastehen oder sich selbst Ihre Schwäche nicht eingestehen wollen. Durch die mangelnde Offenheit und Zusammenarbeit kommen jedoch wichtige Informationen nicht zutage. Falsche Hoffnungen und Vorstellungen üben sich zusätzlich negativ auf die Hypnose aus. Ehrlichkeit, Offenheit und realistische Erwartungen – wenn Sie als Raucher und Klient diese grundlegenden Aspekte beachten, können Sie sich vielleicht schon bald über ein rauchfreies Leben freuen.

Schluss mit dem blauen Dunst

Die Motivation „Nein“ zum Tabakkonsum zu sagen ist vorhanden? Sie möchten keinen Gedanken mehr an das erhöhte Gesundheitsrisiko verlieren? Sie möchten Ihr gespartes Geld in einen lang gehegten Wunsch investieren? Wir vom Hypnose Zentrum Köln helfen Ihnen gerne dabei, gegen das Rauchen anzugehen. Mithilfe unserer Expertise auf dem Gebiet der Hypnose gegen Rauchen sind wir ein kompetenter Begleiter auf Ihrem Weg in ein rauchfreies Leben. Besuchen Sie uns im Hypnose Zentrum Köln, um weiterführende Informationen innerhalb eines unverbindlichen Beratungsgesprächs zu erhalten. Wir freuen uns auf Sie.